Die Vorteile von LED Lichterketten


LEDs – sparsam bei einem langen Leben

LEDs, also Leuchtdioden, haben gegenüber Glühbirnen drei entscheidende Vorteile: Zum einen erwärmen sie sich nicht, weswegen beispielsweise die Brandgefahr bei Weihnachtsbaumbeleuchtung deutlich reduziert wird, zum anderen sind sie effizienter als Glühbirnen, was eine Reduktion der Stromaufnahme bedeutet und sie haben eine längere Lebensdauer, weswegen sie seltener gewechselt werden müssen.

Bestseller Nr. 1 LED 12 V Treiber-Trafo 0,5 W – max. 12 W, für LED-Lichterketten, MR16, MR11, G4, LED-Leuchtmittel
Bestseller Nr. 2 Lichterflasche in Herzform'LOVE, I love you' mit LED-Lichterkette
Bestseller Nr. 3 yuyuanDO Traumfänger, LED-Lichterkette, handgefertigt, für Zimmerdekoration, Fenster, Auto, Haus, Traumfänger
Bestseller Nr. 4 LED-Lichterkette mit 2 Doppelkernen, 42 A, 4,5 mm, 10 m Spule
Bestseller Nr. 5 Feiyi LED-Lichterkette in Herzform, batteriebetrieben, 20 Stück, silberfarben / goldfarben gold
Bestseller Nr. 6 Rotpfeil LED-Lichterkette 15-er Innen Toplampen, klar 969 150 5600
Bestseller Nr. 7 TIB Heyne Happy Birthday LED-Lichterkette
Bestseller Nr. 8 Luminoodle USB-Schalter und -Dimmer – Buchse auf Stecker, Ein-/Aus-Schalter mit kabelloser Fernbedienung, Netzschalter für Heimwerkeranwendungen,...
Bestseller Nr. 9 Palmen LED-Lichterkette mit 10 LED Lichtern, Lichterkette ca. 160 cm Lang

Letzte Aktualisierung am 24.04.2019 um 17:40 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die höhere Effizienz von LED Lichterketten

LED Birne
Erleben Sie die Schönheit von LED-Beleuchtung, als Lichterkette oder Standard Leuchten – Foto: pkruger/bigstock

Während bei herkömmlichen Glühbirnen der größte Teil der aufgenommenen Leistung vollkommen sinnlos in Wärme umgesetzt wird, erwärmen sich LEDs praktisch kaum, weswegen auch entsprechend wenig aufgenommene Leistung in Wärme umgewandelt wird, sondern vor allem zur Helligkeitsabgabe verwendet werden.

Glühbirnen setzen in etwa 90 Prozent der aufgenommenen Leistung in Wärme um und lediglich zehn Prozent dienen der Lichtabgabe, bei LEDs hingegen kehren sich die Verhältnisse gerade um: Sie setzen bis zu 90 Prozent der aufgenommenen Energie in Licht um und lediglich fünf bis zehn Prozent in Wärme. Somit haben sie einen etwa neunmal besseren Wirkungsgrad als Glühbirnen.

Die längere Lebensdauer von LEDs bzw. LED Lichterketten

Währenddessen herkömmliche Glühbirnen meistens bereits nach 10.000 Stunden oder gar weniger den Geist aufgeben, halten LEDs deutlich länger: Eine Lebensdauer von bis zu 100.000 Stunden ist bei ihnen keine Seltenheit. Somit sind sie der herkömmlichen Glühbirne im Hinblick auf die Lebensdauer um den Faktor zehn überlegen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.